Die FF Eppendorf ist in mehrere Fachgruppen unterteilt. Innerhalb der Fachgruppen werden die einzelnen Mitgliedern zu Profis ihrer Fachgruppe ausgebildet. 

Trenn- und Sägearbeiten
Trennen Thermisches Trennen
Einsatz des Motortrennschleifer's:
alt
Einsatz des Motortrennschleifer's:
alt
Brennschneidgerät:
alt
Thermisches Trennen:
alt

Sägen Taktische Ventilation
Arbeiten mit der Motorkettensäge:
alt
Fällen eines Bäumes:
alt

Fälltechnik mit der Kettensäge:
alt
Dachhautöffnung:
alt
Be- und Entlüftung: 
alt
Hydraulische Ventilation:
alt

Heben, Bewegen und Anschlagen von Lasten
Heben von Lasten Bewegen und Anschlagen von Lasten
Bilder folgen
Arbeiten mit dem Greifzug:
alt
Arbeiten mit der Seilwinde:
alt

Arbeiten in Höhen und Tiefen Pumpen und Lenzen
Arbeiten in Höhen:
alt
Arbeiten in Tiefen:
alt
Arbeiten mit Großtauchpumpen:
alt

Lenzen größerer Wassermengen:
alt

Beleuchtung Hydraulisches Rettungsgerät
Flächenausleuchtung für den Kran:
alt
Ausleuchtung mit Stativ:
alt
Flächenbeleuchtung mit LiMa:
alt
Ausleuchtung mit Powermoon:
alt
Patientengerechte Rettung:
alt
Patientengerechte Rettung:
alt

Schwieriger Zugang Abbruch-, Bohr-, und Stemmarbeiten
Zugangsöffnung:
alt
Entglasen:
alt
Zugangsöffnung mittels Halligan:
alt
Stemmhammer:
alt
Bohrhammer:
alt
Abbauhammer:
Bild folgt

Abstützen und Aussteifen Tiefbauunfall
Bau eines Stützbockes:
alt
Einsatz von Stahlrohrstützen:
alt
Stützbock:
alt
Übung / Person verschüttet:
alt
Übung / Person verschüttet:
alt

 

 

Titel-Banner mit freundlicher Genehmigung von Michael Arning
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok