Eine fünfköpfige Delegation der Berliner Feuerwehr aus dem Stab und der Serviceeinheit Einsatzlenkung (Projektgruppe SNAP) unter der Leitung von Brandrat Dr. Baumann (Koordinator Produktentwicklung) waren am 09. - 10.09.08 zu Gast bei der Feuerwehr Hamburg.

Die Gruppe, welche auf Einladung der Einsatzabteilung in Hamburg war, hatte ihre Unterkunft bei der FF Eppendorf. Dabei gab es die Gelegenheit für eine Vorstellung der Wehr und ihrer Spezialkomponenten, welche einen angeregten Informationsaustausch zwischen Kameraden der FF Eppendorf und den Berliner Kollegen nach sich zog.

Hauptziel der Studienreise war der Erfahrungsaustausch im Umgang mit den standardisierten Notrufabfrageprotokollen beider Leitstellen, welche mit SMAP (HH) und SNAP (Berlin) arbeiten. Neben einem Besuch an der FuRW 23 wurde auch die Einsatzabteilung (F 02) und die FEZ u. Rlst. besucht.

Ein kulturelles Rahmenprogramm mit Stadtrundfahrt rundete den Besuch ab. Der WF Eppendorf betätigte sich hier als „Reiseleiter“ und konnte den Berliner Kräften die Reize der Hansestadt Hamburg näher bringen. Am Mittwochnachmittag traten die Berliner ihre Heimfahrt an.

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://www.ff-eppendorf.de/images/aktuelles/2008/berlin100908

 

Titel-Banner mit freundlicher Genehmigung von Michael Arning
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok